Mountainbike Endurotour Monschau/Eifel

Der vergangene Sonntag bescherte uns nochmals genialere Temperaturen, als am Samstag- perfekt für die Premiere unserer neue Endurotour Monschau. Mirijam und Mareike (man kann sie auch die Königin am Berg nennen) sorgten für die erfreuliche Frauenquote. Jan war mit seinem Vater Klaus und Kumpel Marco aus Trier angereist. Als weiteres neues Gesicht durfte ich Lars begrüßen sowie meinen lieben Bike-Kumpel Eric aus Belgien, der schön öfters dabei war. Unser lieber Arthur aus Kreuzau, der ebenfalls gemeldet war, musste krankheitsbedingt leider aussetzen. Next time Arthur!

 

Über Kaiser-Karls Bettstadt gings auf die ersten Trails bevor wir uns später ordentliche Höhenmeter erkämpfen mussten. Nach teils felsigen Downhill-Passagen runter Richtung Stadt, folgten die berüchtigten Monschauer Treppen bis wir alle heil in der Eschbachstrasse  landeten. Zur Belohnung gabs danach ein gutes Stück Kuchen aus dem Hause Café Kaulard. Frisch gestärkt gings danach zu weiteren Highlights der Tour. Zufrieden grinsende Gesichter zeigten, dass die neue Tour allen Teilnehmern gut gefallen hat. Nach rund 900HM und 30 KM haben wir den Tag bei einem leckeren Bierchen auf unserer Terrasse noch mal Revue passieren lassen und noch sehr nett geplaudert. Tolle, starke Truppe- auf bald Mädels und Jungs! Hier gehts zum Video